Tauffeier organisieren – Tipps und Tricks für die Vorbereitung einer Taufe

Taufe Tauffeier TaufideenFür viele Eltern und Kinder ist die Kindestaufe ein aufregendes Erlebnis. Sie nimmt bei Familien mit christlichem Glauben einen hohen Stellenwert ein. Während der Taufe wird das Kind in der Kirchengemeinschaft willkommen geheißen. Der Zeitpunkt der Taufe ist dabei den Eltern selbst überlassen. Viele Eltern entscheiden sich allerdings dafür, das Kind bereits im ersten Lebensjahr taufen zu lassen. Neben der kirchlichen Taufe, feiern die meisten Eltern im Anschluss mit Verwandten und Freunden eine kleine Tauffeier.

Von dem Verschicken der Einladungskarten über der Auswahl von Taufpaten bis hin zur Planung der Tauffeier – eine Taufe setzt einige Vorbereitungen voraus. Um eine Taufe möglichst einfach und stressfrei zu planen, haben wir einige Tipps für euch, mit denen ihr die Taufe ohne Hektik und Zeitdruck planen könnt.

Taufeinladungen online erstellen

Mittlerweile ist es nicht mehr notwendig eine Taufeinladung aus eigener Hand zu gestalten. Einfacher ist es, den Service von verschiedenen Online-Kartendruckereien im Internet zu nutzen. Eine schöne Plattform für Taufeinladungen ist die Webseite von Planet-cards. Sie ermöglicht es Eltern, Einladungskarten anhand von Designvorlagen zu gestalten und sich Musterexemplare nach Hause senden zu lassen. Seid ihr vom Aussehen und der Haptik überzeugt, bestätigt ihr online eure Auswahl und bestellt die Karten. Gegen einen kleinen Aufpreis übernimmt Planet-cards sogar das Versenden der Taufeinladungen an Familienmitglieder, Freunde und Bekannte.

Taufpaten auswählen und Gespräch suchen

Für eine gelungene Taufe dürfen die Taufpaten nicht fehlen. Oftmals handelt es sich bei den Taufpaten, um enge Familienmitglieder oder Freunde, die Kinder auf ihrem weiteren Glaubens- und Lebensweg begleiten. Ihr solltet rechtzeitig das Gespräch mit den gewünschten Kandidaten suchen, um sie von eurem Wunsch wissen zu lassen.

Die Planung der Tauffeier – darauf solltet ihr achten

Für die Planung der Taufe müssen einige organisatorische Dinge berücksichtigt werden. So gilt es zunächst einmal einen Tauftermin mit der Kirche auszumachen. Zur Anmeldung der Taufe benötigt es dazu die Geburtsurkunde und Meldebescheinigung des Kindes, sowie eine Kopie des Personalausweises der Eltern. Die Namen und Adressen der Taufpaten müssen der Kirche mitgeteilt werden.

Tipps für die Tauffeier

Symbole der Taufe berücksichtigen

Ebenso gibt es einige klassische Symbole einer Taufe. Eine Taufkerze, die passende Taufkleidung und Blumenschmuck sollten nicht fehlen, um die Zeremonie traditionell zu halten. Eltern können die Taufkerze von der Kirche kaufen, anfertigen lassen oder selbst basteln. Eine schöne Bastelanleitung für eine Taufkerze findet ihr hier. Die Taufkleidung ist meist weiß, um die Reinheit und Unschuld der Täuflinge zu symbolisieren. Passender Blumenschmuck runden die Tauffeier festlich ab.

Und jetzt wünschen wir viel Spaß bei der Taufe eurer Kinder!

Mehr Tipps rund um Schwangerschaft und Kind-Sein in München gibt es in unserem München Guide my city baby münchen.

Tipps für die Tauffeier

Comments are closed.

Lieber Leser! Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt oder auf Akzeptieren klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Detailliertere Informationen zu der Webseite gibt es in unserer Datenschutzerklärung unter: www.mycitybaby-muenchen.de/datenschutz

Schließen