Ausflugstipp: Osterseen in Iffeldorf

Der bezaubernde und ruhige Ostersee ist ein ideales Familien-Ausflugsziel. Er liegt fast gänzlich im Naturschutzgebiet. Inmitten der wunderschönen Bergkulisse kann dort mit Kindern gut ein ganzer Tag mit wandern, picknicken und baden verbracht werden.

Der Ostersee liegt inmitten einer wunderschönen Bergkulisse und ist ideal für Ausflüge mit Kindern. Hier kann man wunderbar picknicken, baden und wandern.

Wanderung mit Kleinkindern um die Osterseen in Iffeldorf

An heißen Sommertagen ist vor allem der erste, sehr schöne Abschnitt bis zu den Badeplätzen empfehlenswert (ca. eine halbe Stunde). Der Weg hat fast keine Steigungen, stellenweise ist er steinig und wurzelig und bis zu den Badeplätzen liegt grober Schotter. Einkehrmöglichkeiten gibt es keine, also reichlich Proviant mitnehmen!

Los geht’s beim gebührenpflichtigen Wanderparkplatz in Iffeldorf bei der Kirche. Der Weg ist auch mit der Bahn erreichbar. Einfach dem beschilderten Weg vom Bahnhof Iffeldorf zum Rundweg Ostersee durch den schattigen Wald folgen (ca. 2 km).

Familienausflug Ostersee

Vom Parkplatz aus geht es an der Info-Tafel vorbei auf grobem Schotterweg geradeaus (nicht in den Wiesenweg/Sackgassenschild abzweigen). Dann über die kleine Brücke den “meist trockenen” Steinbach überqueren. Beim Asphaltweg rechts Richtung Lauterbach. Bei der Info-Tafel gleich wieder rechts in den Kiesweg abzweigen und über eine Brücke mit Absperrung für breite Fahrzeuge gehen. Hier befindet sich der Ein- und Ausstiegspunkt für den Rundweg. Nun immer dem ausgeschilderten Weg Nr. 25 (blau) folgen.

Familienausflug Ostersee

An einer Wegegabelung geht es links zum Seeufer und zum ersten Badeplatz. Hier solltet ihr mit Kindern die Badesachen auspacken und Zeit einplanen. 

Der gesamten Rundweg ist mit etwa 9,5 km relativ lang. Ihr solltet also gerade mit selbst laufenden Kindern überlegen, ob das sinnvoll ist oder ob ihr nur Teilstücke des Weges wandert und dafür mehr Pausen in der idyllischen Natur und am See machen wollt. Für alle, die sich die 9,5 km zutrauen: der Weg ist gut beschildert und wunderschön. 

Tipp für wanderlustige Familien

Lust auf mehr schöne Touren mit und ohne Kinderwagen? Dann ist der Guide “Kinderwagen- und Tragetouren rund um München” genau das richtige für euch! Direkt im mycitykids Shop zu kaufen. 

Mit Kinderwagen wandern in München

Quelle: Kinderwagen- & Tragetouren um und in München. Sonderteil Almen und Wege an der Isar. Über 50 besonders lohnende Wege & Ausflugsziele vom Baby bis zum Schulkind. Mit (Lauf-)Radangaben. ISBN: 978-3-9502908-6-8.

Weitere schöne Ausflüge in Bayern sind z.B. der Rosengarten in München, die alte Saline in Bad Reichenhall oder der Märchenpark Wolfratshausen. Viel Spaß beim Bayern-Entdecken mit Kindern!

Ausflugstipps Bayern

Comments are closed.