Plauderstündchen: Münchner Turncafe „Kleine Sportgeister“

Kleine Sportgeister_Kindercafe München_Turncafe
Das Turncafe KLEINE SPORTGEISTER ist ein Angebot speziell für 0-3 jährige Kinder mitten in Schwabing. Im Spiel- und Cafébereich mit hausgemachten Kuchen oder in dem stets veränderbaren Bewegungsraum gibt es für Kinder immer etwas zu entdecken. Gerade bei schlechtem Wetter ein toller Tipp für Münchner Familien und auch ein Partner in unserem familiengutscheinbuch münchen. Wir durften die Besitzer des Turncafés Tanja und Matthias beim my city baby münchen Plauderstündchen kennenlernen. 

Sonja: Hallo Tanja, hallo Matthias, ihr habt gemeinsam das Turncafé KLEINE SPORTGEISTER in München für Kinder von 0 –3 Jahren aufgemacht. Wie seid ihr auf die Idee gekommen?

Die Idee des Turncafés KLEINE SPORTGEISTER stammt aus Düsseldorf. Dort haben wir bereits vor 7 Jahren ein ähnliches Konzept verwirklicht. Wir gründeten zunächst einen reinen Kinder-Sportverein, dessen Kurse in städtischen Turnhallen stattfanden. Nach den Turnstunden wollten Eltern und Kinder gerne weiter miteinander quatschen und spielen, kannten aber keinen Ort um sich zu treffen. Die Idee eines Turncafés, das sich ganz an den Bedürfnissen der Kleinsten und ihren Familien orientiert, war geboren.

Sonja: Erzählt doch mal über euer Konzept und was hinter KLEINE SPORTGEISTER steckt?

Unser Turncafé soll einen Ausgleich schaffen, insbesondere wenn das Wetter nicht zum Spielplatzbesuch einlädt. Für uns ist es wichtig, einen großen Turnraum und zwei kleinere Rückzieh-Räume anzubieten. Die Eltern können zu den Öffnungszeiten flexibel kommen und es sind vielfältige Turngeräte für die Kleinsten zum Bewegen, Krabbeln, Spielen und Entdecken vorhanden. Außerdem gibt es bei KLEINE SPORTGEISTER verschiedene Spielzeuge und es darf gegessen werden. 

Kleine Sportgeister_Kindercafe München_Turncafe München1

Sonja: Worauf legt ihr bei der Arbeit mit Kindern besonderen Wert?

Als Diplom-Sportlehrer und Erziehungswissenschaftlerin interessieren wir uns für alle Aspekte der körperlichen, kognitiven und psychosozialen Entwicklung von Kindern. Die Entwicklung der ersten Lebensjahre erfolgt fast ausschließlich über körperliche Erfahrungen und sinnliche Eindrücke. Kleinkinder, die sich viel und abwechslungsreich bewegen, entwickeln neben körperlichen Fähigkeiten einen optimistischen Umgang mit Ihrer Umwelt, wenn sie von ihren Eltern mit positiven Rückmeldungen begleitet werden. Daher möchten wir Kleinkindern vielfältige Bewegungsmöglichkeiten anbieten, um sie in ihrer Bewegungsentwicklung optimal zu begleiten.

Sonja: Das Turncafé KLEINE SPORTGEISTER gibt es jetzt über ein Jarhr. Welche Erfahrungen habt ihr bisher gemacht? Was läuft besser als gedacht und auf welche Schwierigkeiten seid ihr gestoßen?

Es ist schön zu sehen, wie sehr sich unsere Gäste  über unser Turnangebot für Kleinkinder bis etwa drei Jahren freuen. Die Atmosphäre ist toll, auch wenn es bei schlechtem Wetter voll werden kann. Die Rückmeldungen der Eltern und Kinder sind durchweg positiv. Viele Kinder gehen nur unter größtem Protest wieder, das ist für uns das größte Kompliment. Die einzige Schwierigkeit für uns ist, dass wir an manchen Tagen wegen des zu großen Andrangs ein Stoppschild an die Türe machen müssen. Die nächsten Familien müssen dann warten, bis eine andere Familie geht – das ist schade, wir können aber aus Sicherheitsaspekten nicht anders handeln.

Sonja: Klassischerweise besuchen viele Mamas Kinderkurse und Kindercafés. Was ist mit den Papas? Kommen sie auch gern zu den KLEINEN SPORTGEISTERN?

Vätern kommt unser Konzept auf jeden Fall entgegen. Sie sind oft aktiver, wilder und weniger ängstlich als Mütter. In unserer Bewegungslandschaft können sie sich mit ihren Kindern austoben. Manche Väter genießen es auch, sich gemütlich auf unseren Matten auszuruhen und ihr Kind zu beobachten. Ehrlicherweise muss man jedoch sagen, dass unter der Woche weitaus mehr Frauen mit ihren Kleinkindern das Turncafé besuchen. Besonders schön finden wir, wenn freitags einige Väter dazukommen und sich die Familien gemeinsam aufs Wochenende einstimmen.

Sonja: Ihr habt selbst vier Kinder. Was schätzt ihr an München mit Kind am meisten?

Die Münchner sind allgemein sehr kinderfreundlich. Besonders im Sommer genießen wir die vielen Möglichkeiten, die Natur draußen mit unseren vier Kindern zu erleben.

Sonja: Wenn ihr drei Wünsche an die Stadt München frei hättet, welche wären das?

Ganz klar 🙂

  • Wunsch 1: familiengerechtes, bezahlbares Wohnen
  • Wunsch 2: familiengerechtes, bezahlbares Wohnen
  • Wunsch 3: familiengerechtes, bezahlbares Wohnen

Sonja: Ein letzter Tipp für Münchner Eltern?

Die Zeit mit Kindern vergeht unglaublich schnell. Besonders die ersten Jahre sind eine ganz besondere Zeit, die nicht wiederkommt. Daher verlasst euch auf eure eigenen Instinkte.

Kontaktdaten Turncafé:

Kleine Sportgeister
Hiltensbergerstraße 43, München Schwabing
http://www.kleine-sportgeister.de

Öffnungszeiten Turncafé:

MO-FR 14.30-18.00 Uhr
SO 14.00-18.00 Uhr

Kleine Sportgeister_Kindercafe München_Turncafe München

Comments are closed.